Leben + Alltag

Hilfe in schwierigen Zeiten

Die Diagnose einer schweren Krankheit erschüttert das Leben von Betroffenen meist in den Grundfesten. Zu den gesundheitlichen Problemen kommen auch soziale Schwierigkeiten wie Jobverlust inklusive finanzieller Themen, Diskriminierung oder Probleme beim Wiedereinstieg ins „normale Leben“.

Hoher Informationsbedarf

Neben der körperlichen Dimension sind auch psychologische Faktoren ernst zu nehmen. Information ist ein Schlüssel dazu. Betroffene wollen ihre Krankheit und ihren körperlichen Zustand ausreichend verstehen. Das Bedürfnis nach Informationen ist enorm. Nur ein ausreichend informierter Patient kann für ihn schwierige Entscheidungen fundiert treffen.

Eine profunde Aufklärung hilft auch beim Umgang mit Unsicherheiten. Ist die Diagnose wirklich korrekt? Was erwartet mich? Wird die Therapie wirken? Wie hoch sind meine Chancen? Gibt es innovative Therapieansätze und soll ich mich darauf einlassen? Und im schlimmsten Fall: Wie lange lebe ich noch?

Auf viele dieser belastenden Fragen gibt es oftmals keine gesicherten Antworten. Ein umfassender Dialog und der Austausch mit gleicher Art Betroffenen helfen aber vielen Menschen in diesen schwierigen Situationen.

Lebens Hilfe

Aber nicht nur bei diesen fundamentalen Fragen braucht es Unterstützung. Auch die „kleinen“ Probleme im Alltag sind eine zusätzliche Belastung. Welchen Einfluss hat meine Krankheit auf meinen Alltag? Kann ich weiter arbeiten gehen bzw. wie sieht es mit dem Wiedereinstieg ins Arbeitsleben aus? Welche finanziellen und organisatorischen Fragen gilt es zu klären und wer kann mich hier beraten? Was bedeutet das für meine Familie?

Auch bei diesen Fragen gibt es Unterstützung – durch Aufklärung oder finanzieller Natur. So bietet die Roche Lebens Hilfe gemeinsam mit der Österreichischen Krebshilfe entsprechenden Rückhalt. Sie greift Patienten auch finanziell unter die Arme und begleitet sie zurück ins Leben.

Roche Lebens Hilfe (Broschüre)

Diese Seite verwendet Cookies, um die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Durch die Benutzung der Webseite, erteilen Sie ihre Zustimmung. Erfahren Sie mehr über Datenschutz & Cookies.